In der heutigen digitalen Welt ist das Prüfen des Ladezustands schon fester Alltagsbestandteil. Allen voran ist das Handy, für die meisten noch kommend das Elektroauto. Da ist es doch erfrischend, sich an einer mechanischen Tischuhr und ihrem entspannenden Ticken zu er­freuen. Und selbst bei diesem analogen Luxus lässt sich nun die Restlaufzeit ablesen, vorausgesetzt, es tickt eine „NT 12“ von Matthias Naeschke zu Hause. Sie zeigt, wann sie wieder ‚nachgeladen‘ werden will. Nicht heute, nicht morgen, sondern erst in Monaten.

 

 

 

Marke: Matthias Naeschke

Dir gefällt, was Du auf dieser Website siehst? Highlights des klassischen Interieurs mit zahlreichen Wohnreportagen findest du regelmäßig in unserem KLASSISCH WOHNEN Magazin. Gedruckt. Zum Offline-Blättern. Du möchtest es kennenlernen? Dann bestell doch gleich dein kostenloses Probeexemplar unter: KLASSISCH WOHNEN probelesen

Dir gefällt, was Du auf dieser Website siehst? Highlights des klassischen Interieurs mit zahlreichen Wohnreportagen findest du regelmäßig in unserem KLASSISCH WOHNEN Magazin. Gedruckt. Zum Offline-Blättern. Du möchtest es kennenlernen? Dann bestell doch gleich dein kostenloses Probeexemplar unter: KLASSISCH WOHNEN probelesen

Follow us!