Oftmals sind Koch- und Frühstücksbereich in Küchen voneinander getrennt – auf der einen Seite wird zubereitet, auf der anderen gegessen. In dieser von Den Stal geschaffenen Maßküche ist dies anders. Der schön gestaltete Frühstücksbereich bildet den Mittelpunkt und wird so zum zentralen Kommunikationsareal, auf einer Seite ist die Kochzeile, auf der anderen sind die Vorrats- und Geschirrschränke sowie eine versteckte Tür. Die Einrichtung mit bequemen Sesseln und einem flauschigen Teppich bewirkt eine hohe Behaglichkeit in dem Raum, wodurch der Wohlfühlfaktor deutlich steigt. Die Küchenelemente in Grau und die ebenso graue Marmorarbeitsplatte werden durch eine Vielzahl von Leuchten und Spots mit behaglich warmem Licht ausgeleuchtet. Als Knäufe für die Küchenelemente wählten die Hausherren das dezente Modell „CDF“ aus poliertem Eisen.

 

Marke Küche: Den Stal

Marke Beschläge: Dauby

Dir gefällt, was Du auf dieser Website siehst? Highlights des klassischen Interieurs mit zahlreichen Wohnreportagen findest du regelmäßig in unserem KLASSISCH WOHNEN Magazin. Gedruckt. Zum Offline-Blättern. Du möchtest es kennenlernen? Dann bestell doch gleich dein kostenloses Probeexemplar unter: KLASSISCH WOHNEN probelesen

Dir gefällt, was Du auf dieser Website siehst? Highlights des klassischen Interieurs mit zahlreichen Wohnreportagen findest du regelmäßig in unserem KLASSISCH WOHNEN Magazin. Gedruckt. Zum Offline-Blättern. Du möchtest es kennenlernen? Dann bestell doch gleich dein kostenloses Probeexemplar unter: KLASSISCH WOHNEN probelesen

Follow us!