Zielgruppe

KLASSISCH WOHNEN – die Zielgruppe des Magazins

Wer liest KLASSISCH WOHNEN? Jeder, der sich in der nächsten Zeit seine Wohnung oder sein Haus im klassischen Stil einrichten möchte, der Inspirationen für sein bestehendes Interieur sucht oder sich einen wertigen Solitär anschaffen möchte findet in KLASSISCH WOHNEN wichtige Kaufanregungen. KLASSISCH WOHNEN spricht Frauen und Männer gleichermaßen an, schließlich ist die Entscheidung für klassisches Interieur eine geschlechterunabhängige Stilfrage.

Die KLASSISCH WOHNEN-Lesertypen:


Lesertyp „Komplett Klassisch“
Sicherlich ist dies die Hauptleserschaft von KLASSISCH WOHNEN – gehobenes Alter, distinguiert, kultiviert und vollkommen auf klassische Einrichtung eingestellt. Diese Leser/in lebt sehr gerne exklusiv, in einer Villa oder einer geräumigen Altbauwohnung.

 

 

Lesertyp „Stilbewusst“
Urban, gebildet, solvent und vor allem mit einem Hang zu klassischem Design holt sich dieser Lesertyp in KLASSISCH WOHNEN Inspirationen für die Einrichtung der neuen oder die Umgestaltung seiner bestehenden Wohnräume.

 

 


Lesertyp „Werterhalt“
In allen Anschaffungen hat dieser Lesertyp den Werterhalt seiner Investitionen im Auge. Nur „Wohnen mit Wert“ kommt für ihn in Frage – mit Einzelstücken aus Manufakturen im Mix mit Antiquitätenwerten, die das Potenzial einer Wertsteigerung haben.

 

 


Lesertyp „Highlight“
Jung, modern und technisch versiert – ein Widerspruch für einen KLASSISCH WOHNEN-Leser? Ganz und gar nicht – dieser Lesertyp ist auf der Suche nach Solitären, um sie gekonnt in seinem ansonsten modernen Ambiente zu inszenieren.